Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen

Goethes Wohnhaus und Goethe-Nationalmuseum (Foto: Alexander Burzik)

Klassik Stiftung Weimar

Ein kulturelles Zentrum Europas

Mit ihren über 20 Museen, Schlössern und historischen Häusern, der Herzogin Anna Amalia Bibliothek, einer Forschungsbibliothek, deren Bestand rund 1 Mio. Bände zählt, mit dem Goethe- und Schiller-Archiv, sowie den Parkanlagen in und um Weimar bildet die Klassik Stiftung Weimar ein wichtiges historisches, kulturelles und wissenschaftliches Zentrum Europas. 

Die Sammlungsbestände reichen vom Mittelalter bis zur Moderne mit Schwerpunkten auf den Themen »Klassisches Weimar« und »Moderne in Weimar«. Im Goethe- und Schiller-Archiv – dem ältesten deutschen Literaturarchiv – werden mehr als 100 Nachlässe von Dichtern und Künstlern bewahrt, darunter der als »Memory of the World« gewürdigte handschriftliche Nachlass Goethes. 

Die Bedeutung der Stiftung wird bekräftigt durch die Aufnahme von elf Liegenschaften des Ensembles »Klassisches Weimar« in die Welterbeliste der UNESCO.