Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen

Hygiene

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

Abenteuer Mensch

Mit seinen Ausstellungsprojekten und Veranstaltungen versteht sich das 1912 gegründete Deutsche Hygiene-Museum heute als ein Forum für Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft. Im Fokus seiner populären Dauerausstellung »Abenteuer Mensch« stehen der Körper und die Gesundheit; ergänzend dazu vermittelt das Kinder-Museum auf spielerische Weise Kenntnisse über die fünf Sinne. 

Die überregional beachteten Sonderausstellungen beschäftigen sich mit aktuellen gesellschaftlichen und kulturellen Fragestellungen oder mit Themen aus der Welt der Wissenschaften. Der von Peter Kulka modernisierte Gebäudekomplex aus dem Jahr 1930 stellt ein hervorragendes Beispiel für die Architektur der Neuen Sachlichkeit dar.