Sprache:Deutsch English

 

 

Halle, 4. Februar 2014

Workshop der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen

Für Kinder geeignet - Frühkindliche Bildung in Museen

Am 11. März 2014 veranstaltet die KNK im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden einen Workshop im Bereich der Kulturellen Bildung. Seit 2008 initiiert die Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen fortlaufend verschiedene Veranstaltungen, die das Museum als Lernort thematisieren. Dabei werden Vermittlungsformen und Aneignungsprozesse in ihrer ganzen Breite untersucht.

Der Museumsbesuch ist mittlerweile ein attraktiver Bestandteil der gemeinsamen Freizeitgestaltung von Familien mit Kindern. Auch Kindertageseinrichtungen integrieren Museumsbesuche immer öfter in ihren pädagogischen Alltag. Wollen Museen diese potenziellen Zielgruppen erreichen, sind entsprechende Angebote für Kinder ab dem Vorschulalter gefragt.

Diese sollten am besten in den Ausstellungen selbst beginnen und nicht erst nachträglich durch museumspädagogische Programme ergänzt werden. Doch was können Kinder eigentlich in Museen lernen? Wie können Ausstellungen so gestaltet werden, dass auch Kinder einen Zugang zum Thema finden? Was sind die besonderen Qualitäten von Kinder-Museen und was können wir von ihnen lernen?

Der interdisziplinäre Workshop lädt dazu ein, sich anhand grundlegender theoretischer Überlegungen und vieler Praxisbeispiele damit auseinanderzusetzen, wie ganz unterschiedliche Museen Kindern Lern- und Erfahrungsräume bieten können, die begeistern und anregen. Am Nachmittag besteht die Gelegenheit, gemeinsam mit den Experten in kleinen Gruppen ins Gespräch zu kommen.

Referenten u. a.: Prof. Dr. Frithjof Grell, Universität Bamberg, Matthias Scnegg, groenlandbasel, Architektur und Ausstellungsgestaltung, Basel, Annegret Hänsel, UNIKATUM Leipzig, Susanne Gesser, kinder museum Frankfurt, Elisabeth Limmer, Kindermuseum mondo mio!

Anmeldung bis 3. März über www.konferenz-kultur.de

Weitere Informationen: Dr. Carola Rupprecht, Tel.: 0351/4846-240, carola.rupprecht@dhmd.de

>download pdf