Sprache:Deutsch English

Besucherservice der
Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Residenzschloss
Taschenberg 2
01067 Dresden (Altstadt)
Lageplan und FahrInfos

Postanschrift
Postfach 12 05 51
01006 Dresden

Besucherservice
Tel. +49(0)351 4914 2000
Fax +49(0)351 4914 2001
Besucherservice@skd.museum

Website
www.skd.museum

Museen und Sammlungen
(mit Lage- und FahrInfos)

Residenzschloss
- Neues Grünes Gewölbe
- Historisches Grünes Gewölbe
- Türckische Cammer
- Rüstkammer im Riesensaal
- Fürstengalerie
- Kupferstich-Kabinett
- Kunstbibliothek
- Münzkabinett (ab Juni 2015) 

Albertinum 
- Skulpturensammlung
- Galerie Neue Meister
- Gerhard Richter Archiv     

Zwinger
- Gemäldegalerie Alte Meister
- Porzellansammlung
- Mathematisch-Physikalischer Salon 

Schloss Pillnitz
- Kunstgewerbemuseum

Jägerhof 
- Museum für Sächsische
Volkskunst und Puppen-
theatersammlung

Kunstfonds

Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen


Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Meisterwerke in 14 Museen

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) sind mit ihrem Bestand und Umfang die breitgefächertste Einrichtung im Kreis der Kulturellen Leuchttürme. Neben 14 Museen gehören zu den SKD auch der Kunstfonds, das Gerhard Richter Archiv und die Kunstbibliothek. Mit ihren wunderbaren Kunstschätzen zählen die SKD zu den bedeutendsten Museen der Welt. Hervorgegangen sind die Sammlungen aus der Kunstkammer, die sächsische Kurfürsten Mitte des 16. Jahrhunderts anlegten. Unter kunstsinnigen Herrschern wie August dem Starken und seinem Sohn wuchs die Sammlung später zu einem prächtigen, repräsentativen Ensemble barocker Hofkultur an, von der noch heute die Sammlungen im Zwinger, Residenzschloss, Albertinum und Schloss Pillnitz zeugen.
Seit 2010 sind die Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen mit den Standorten Dresden, Leipzig und Herrnhut in den Verbund der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden aufgenommen.  Damit kann ihr Potenzial mit gemeinsamen Projekten, Ausstellungen und Forschungsarbeiten noch besser ausgeschöpft werden.



Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild ( 19 Bilder )