Sprache:Deutsch English

Kulturelle Gedächtnisorte

Leuchtfeuer

Die musealen Einrichtungen der kulturellen Gedächtnisorte widmen sich hauptsächlich historischen Persönlichkeiten von nationalem Rang. Unter ihnen finden sich Musiker, Schriftsteller und bildende Künstler, Gelehrte, Entdecker und Erfinder.
Die derzeit 22 Kultureinrichtungen, deren Zusammenschluss auf das Blaubuch zurückgeht, sind kulturelle Gedächtnisorte mit besonderer nationaler Bedeutung. Sie befinden sich überwiegend in kleineren Orten in den neuen Bundesländern. Meist sind es die Geburts- oder Wohnhäuser beziehungsweise Geburtsorte der betreffenden herausragenden Persönlichkeiten. Neben bedeutenden Museen sind auch Literatur- und Musikarchive mit überregionaler Bedeutung einbezogen.